Blog

zu früh gefreut

Liebe Freunde

wie so oft haben wir uns zu früh gefreut, dass sich das Leben normalisieren würde. Januar bis April konnte der Schul- und Arbeitsbetrieb mehrheitlich normal funktionieren und konnten Starks nach etwas knorziger Visum Beschaffung nach Sri Lanka ausreisen und wir in Heimataufenthalt...

weiterlesen

Es kann nur noch besser werden...

Das erste Semester vom Jahr 2021 ist bald zu Ende. Letzthin in einer Ethiklektion sagte ich zu den Lehrlingen, dass es dieses Jahr nach all den Schwierigkeiten von letztem Jahr eigentlich nur noch besser kommen könne. Die Veränderungen, die jetzt kommen können nur zum guten Dienen. Und siehe da...

weiterlesen

Veränderungen

schön wäre es gewesen, wenn der normale Schulbetrieb hätte aufrecht erhalten werden können, dem war aber leider nicht so... Das Jahr 2020 neigt sich mit weiterhin unplanbarer und speziellem Programm dem Ende zu. Wir hoffen sehr, dass das neue Jahr wieder ein normaleres Schuljahr werden wird...

weiterlesen

normaler Schulbetrieb

seit dem 22.Juni 2020 durften wir endlich wieder mit fast allen Lehrlingen zurück den normalen Schulbetrieb wieder aufnehmen. Nur etwas später klappte es sogar mit den staatlichen Prüfungen für die ältesten Lehrlinge und dann durften wir auch wieder die Arbeit auf den Aussenbaustellen aufnehmen.

weiterlesen

aktives Warten

anders als geplant... wir erleben einmal mehr das kamerunische Sprichwort "munyal defan hayre" anzuwenden...

Wir müssen zusammen mit rund 15 Personen Geduld üben lernen und uns sinnvoll beschäftigen und "nicht ins Boxhorn jagen lassen" (wenn wir schon dabei sind mit Sprichwörtern...).

weiterlesen

Der Countdown läuft

noch 3 Wochen bis zur Ankunft von Verstärkung aus der Schweiz. Unterdessen laufen Bauarbeiten auf Hochtouren und sind wir eingelebt und immer besser eingearbeitet im Projekt...

weiterlesen

wie die Zeit vergeht...

Bald sind wir seit 2 Monaten in Sri Lanka. Wir fühlen uns in vielen Bereichen bereits hier zuhause. Logisch Herausforderungen gibt es immer, wie überall auf der Welt. Sei es klimatisch, gesundheitlich oder Wochenprogramm betreffend…

weiterlesen

Baufortschritt Papiere und Ferien

Nun sind wir zurück im CCS nach knapp einer Woche Hauptstadt Aufenthalt mit diversen Ämtergängen. Wir sind als gesund befunden worden und auf der Botschaft angemeldet. Der internat. Führerschein ist nun hier gültig und unsere Visas auf 1 Jahr verlängert. Damit können wir arbeiten...

weiterlesen

Ankunft und Einleben

Es ist soweit alles gut verlaufen mit Check-in, Abflug und Ankunft in Colombo. Die Reise mit dem Kleinbus nach Trincomalee verlief auch gut, aber wir waren danach einfach nur k.o. und brauchten ein paar Tage, um uns von der Müdigkeit zu erholen und nebst physisch auch innerlich seelisch anzukommen.

weiterlesen

Willkommen

Willkommen auf der neu gestalteten Website. Es ist noch nicht ganz alles aktuell und im Lot, aber wir arbeiten daran... :-)

Vorerst sind wir noch mit letzten Ausreisevorbereitungen und Packen und Abschied nehmen beschäftigt. Am 2.Dezember 2019 geht unser Flug... das ist sehr bald. 

weiterlesen