normaler Schulbetrieb

Submitted by rahel on Donnerstag, 13. August 2020

Nach halt nur knapp einer Wochen Betriebsferien kamen die Lehrlinge, welche in der Ausgangssperrezeit zuhause waren wieder mehrheitlich zurück ans CSS und nahmen wir am 22.Juni 2020 den normalen Schulbetrieb wieder auf. Bald darauf meldeten sich die Experten für die staatlichen Prüfungen und so galt es Vollgas zu geben für die ältesten Lehrlinge im sich dafür Vorbereiten. Nach zwei Tagen intensiver Prüfungen durften alle 5 aufatmen, weil sie bestanden hatten. Nur zwei Lehrlinge müssen eins der 4 Fächer nochmals nachholen. Aber das sollte hoffentlich machbar sein.

Mit dem Auflösen der Ausgangssperren wurde es auch wieder möglich auf den Aussenbaustellen zu arbeiten, dies war unbedingt nötig, denn das Wohnhaus auf dem Gelände ist bald ganz fertig gestellt und um die Theorie anzuwenden bräuchten wir dringend wieder neue Aufträge, was in der momentanen Krisenlage (weltweit) nicht grad sehr einfach ist. Oft kamen Aufträge aus der Tourismusbranche und Sri Lanka lebt vom Tourismus, welcher jetzt durch die Krise und Flugsperre logischerweise gefährdet ist. Viele leiden darunter.

Unterdessen sind wir als Familie in den Neubau umgezogen und sind uns vor und zu am Einrichten. Die Kinder durften auch etwas Homeschooling Ferien machen und vor allem der Älteste freute sich, ab und zu etwas mit Werkeln zu dürfen.  Diese Woche haben wir nun den normalen Schulalltag im Schuelzimmer wieder gestartet.

Wir alle wären aber sicherlich froh, wenn die Verstärkung aus der Schweiz ausreisen dürfte. Die ganze unvorhergesehene Situation hat uns müde gemacht und einiges durcheinander gebracht.